Alles zur Light Novel in Deutschland

Willkommen Banner des Light Novel Dungeon Willkommen im Light Novel Dungeon

Die Gilde heißt dich im Light Novel Dungeon willkommen! Die Gilde hat sich zur Aufgabe gemacht die Light Novel-Kultur in Deutschland zu fördern und zu verbreiten.


Gewinnspiel: Sweet! Sweat! Swoop!-Fanpakete

Es gibt etwas zu gewinnen. Gewinnt mit der freundlichen Unterstützung von Anne Atsusa und Nana Yaa eines von 5 Sweet! Sweat! Swoop! Fanpaketen.

Ein Bild des Inhalts vom Gewinnspiel. Man sieht im Vordergrund das Buch und dahinter die beiden glänzenden Kunstdrucke
Ein Bild des Inhalts vom Gewinnspiel. Man sieht im Vordergrund das Buch und dahinter die beiden glänzenden Kunstdrucke

Was gibt es zu gewinnen?

Um den Release der Light Novel „Sweet! Sweat! Swoop!“ gebührend zu feiern gibt es etwas zu gewinnen. Gewinnen könnt ihr eines von fünf Fanpaketen bestehend aus:

  • Einer von Anne Atsusa und Nana Yaa signierte deutsche Ausgabe des ersten Bandes von Sweet! Sweat! Swoop!
  • 2 Startnext-Exklusive Drucke mit Autogramm von Anne Atsusa und Nana Yaa. Sie haben ein schönes Finish.

Habt hier einen genaueren Blick auf das gesamt Paket:

Ein Blick auf den Einband von Sweet! Sweat! Swoop! aus dem Gewinnspiel
Ein Blick auf den Einband von Sweet! Sweat! Swoop! aus dem Gewinnspiel. Für eine vergrößerte Ansicht bitte klicken.

Ein Blick auf auf die beiden Kunstdrucke von Sweet! Sweat! Swoop! aus dem Gewinnspiel
Ein Blick auf auf die beiden Kunstdrucke von Sweet! Sweat! Swoop! aus dem Gewinnspiel. Für eine vergrößerte Ansicht bitte klicken.

Ein Blick auf auf die Autogramme im Buch Sweet! Sweat! Swoop! aus dem Gewinnspiel
Ein Blick auf auf die Autogramme im Buch Sweet! Sweat! Swoop! aus dem Gewinnspiel. Für eine vergrößerte Ansicht bitte klicken.

Welche weiteren Bedingungen gibt es zu beachten?

Die folgenden Bedingungen müssen zur Teilnahme am Gewinnspiel gelesen werden. Durch eine Teilnahme am Gewinnspiel stimmt ihr diesen Bedingungen zu:

Bedingungen der Teilnahme (bitte lesen!)

Veranstalter des Gewinnspiels:
Stefan Harwardt
Tramplerstraße 41/24
77933 Lahr

Die Teilnahme ist erst ab 18 erlaubt. Die Teilnahme ist nur möglich, wenn ihr in Österreich, Deutschland oder der Schweiz lebt. Eine einzelne Person kann nur ein Fanpaket gewinnen.

Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Zufall und wird in einem speziellen Livestream gelost und angekündigt werden. Die Bekanntgabe erfolgt auch nochmal über den Blog und Twitter.

Mitarbeiter des Light Novel Dungeon sind von diesem Gewinnspiel ausgeschlossen.

Die Teilnahme unter einem Nickname ist zulässig. Solltest ihr gewinnen ist eine Mitteilung des korrekten Name und Adresse erforderlich für die Versendung des Gewinns.

Die Adresse wird bei einem Gewinn gesondert erfragt, bitte diese daher nicht bei der Beantwortung der Frage mitsenden.

Die Kosten für Versand und Verpackung des Gewinns werden von mir getragen. Kosten die für die Einfuhr (Steuern, Abgaben) in die Schweiz entstehen sind vom jeweiligen Gewinner zu tragen.

Sollte einer der Gewinner nicht nicht innerhalb einer Woche auf meine Anfrage für eine Versandaddresse reagieren, so erfolgt eine Neuauslosung des betroffenen Gewinns.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung . Es werden für dieses Gewinnspiel folgende Modifikationen vorgenommen:

    • Für die Versendung des Gewinns ist die Angabe der Adresse erforderlich. Diese wird nach der Losung der Gewinner gesondert bei den Gewinnern erfragt werden und nur für Zwecke des Versandes des Gewinns verwendet. Eine weitere Verwendung ist ausgeschlossen.
    • Die im Zwecke dieses Gewinnspiels bekannt gewordenen E-Mail-Adressen, Twitter-Handle usw. werden nicht für werbliche Zwecke weiterverwendet, sondern nach der Auflösung des Gewinnspiels und Versendung der Gewinne gelöscht.
    • Für die Teilnahme via Twitter gelten die AGB und die Datenschutzerklärung von Twitter. Twitter steht in keinerlei Verbindung zu diesem Gewinnspiel.
    • Bei der Teilnahme via E-Mail gelten die Bestimmungen der jeweiligen Anbieter.

Einsendeschluss ist der 23. September 2021 um 23:59 Uhr alle Benachrichtigungen nach diesem Zeitpunkt werden ignoriert.

Was müsst ihr tun?

Ihr müsst nur eine einfache Frage dafür beantworten:

 

„Wenn ihr ein Magical Girl oder Magical Boy wärt, was wären eure Zauberkräfte?“

 

Schreibt uns eure Antwort entweder per E-Mail an redaktion@lightnovel-dungeon.de, per Twitter als DM an @LNDungeon.
Einsendeschluss ist der 23. September 2021 um 23:59 Uhr alle Benachrichtigungen nach diesem Zeitpunkt werden ignoriert.

Review: Rascal Does Not Dream of Petit Devil Kohai

David schaut sich für euch in diesem Review Rascal Does Not Dream of Petit Devil Kohai näher an

Bild des Covers von Rascal Does Not Dream of Petit Devil Kohai
Japanischer Titel: 青春ブタ野郎はプチデビル後輩の夢を見ない
Seishun Buta Yarou ha Puchi Debiru Kohai no Yume wo Minai
Englischer Titel: Rascal Does Not Dream of Petit Devil Kohai
Autor: Hajime Kamoshida
Illustrationen: Keeji Mizoguchi
Übersetzung: Andrew Cunningham

„Review: Rascal Does Not Dream of Petit Devil Kohai“ weiterlesen

Impress Quick Books Reviews

Ein Bild mit allen drei Covern der Novella von Impress Quick Books: Alice's Tale Link, in der Mitte Whether it Rains or Shines Tomorrow und rechts The Akiba Labyrinth
Ein Bild mit allen drei Covern der Novella von Impress Quick Books: Alice’s Tale Link, in der Mitte Whether it Rains or Shines Tomorrow und rechts The Akiba Labyrinth
Inhaltsverzeichnis

Heute habe ich für euch nicht nur ein Buch, sondern gleich drei. Alle drei sind „Light Novellas“. Dies sind Light Novels, die besonders kurz ausfallen. Sie stammen sie aus einer Kollaboration des japanischen Publishers Impress Quick Books und dem Übersetzungsportal conyac.cc. In einem Übersetzer-Wettbewerb wurden dann die besten drei Übersetzungen von Light Novella ausgewählt und herausgebracht. Interessant hierbei ist, dass es immer Teams aus zwei Übersetzern waren, die zusammen an der Übersetzung arbeiteten. Erfahrt mehr dazu in diesen Reviews.

Ich möchte euch also diese drei Novella kurz vorstellen:

  •  1. Platz: Alice’s Tale
  • 2. Platz: Whether it Rains or Shines Tomorrow
  • 3. Platz: The Akiba Labyrinth – A Little Trip with my Little Big

„Impress Quick Books Reviews“ weiterlesen

Review: Woof Woof Story: I Told You to Turn Me Into a Pampered Pooch, Not Fenrir! Band 01

Was passiert eigentlich wenn man sich als Fenrir in einer neuen Welt wiederfindet? Erfahrt mehr in Daves Review zu Woof Woof Story: I Told You to Turn Me Into a Pampered Pooch, Not Fenrir!

Cover des 1. Bandes von Woof Woof Story
Cover des 1. Bandes von Woof Woof Story

 

Japanischer Titel: ワンワン物語 ~金持ちの犬にしてとは言ったが、フェンリルにしろとは言ってねえ!~
Englischer Titel: Wooof Woof Story: I Told You to Turn Me Into a Pampered Pooch, Not Fenrir!
Autor: Inumajin
Illustrationen: Kochimo
Übersetzung: Jeniffer O’Donnell

„Review: Woof Woof Story: I Told You to Turn Me Into a Pampered Pooch, Not Fenrir! Band 01“ weiterlesen

News: Tokyopops bringt lightnovel.de geht wieder online

Ein kleiner screenshot von Tokyopops neuer Seite für LN

Ich habe heute mal wieder News für euch, auch wenn ich die gar nicht so gerne schreibe. Zum einen könnt ihr (oder solltet ihr) seid gestern die drei Neuerscheinungen bei Tokyopop kaufen können: Konosuba, The Rising of the Shield Hero und Overlord. Darum geht es hier aber nur am Rande.

Tokyopop hat ein bisschen in der Mottenkiste gekramt und noch zwei Domains entdeckt, die sie seit langem halten, aber schon nicht mehr nutzten. Tokyopop hat die Seiten www.lightnovel.de und lightnovels.de (beide übrigens gleichen Inhalts) wieder online gebracht. Genau wie damals (Hier ein Link zur Wayback-Maschine) stellt euch Tokyopop auf der Seite die Light Novel genauer vor. Tokyopop erklärt euch mit der Website und ein paar Videos, was denn eine Light Novel ist und welche kulturelle Bedeutung ebendieser ist.

Ganz im Vordergrund der Website stehen natürlich die drei neuen Titel in Tokyopops neuem Push für die Light Novel. Mit einer kleinen Beschreibung von Tokyopops neuer Designsprache für Light Novel Cover, einer kleinen Beschreibung, Links zur Leseprobe und ein Link zum Kaufen.

Bleibt nur zu hoffen, dass es Tokyopop diesmal auch ernst meint mit der Light Novel und die Seite auch ordentlich gepflegt wird. Ich freue mich auf jeden Fall sehr über Tokyopops Bemühungen die Light Novel einem „Mainstream“-Publikum schmackhaft machen zu wollen.

PS: Sollte jemand bei Tokyopop das hier vielleicht lesen wäre es noch schön, wenn ihr noch eine SSL-Verschlüsselung zur Website hinzufügen würdet.